-A +A

Messergebnisse

Das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg (StALU MM) hat in Zusammenarbeit mit der Universität Rostock, Fachbereich Küstenwasserbau (URCE) eine Messkette im Küstenvorfeld vor Warnemünde errichtet und im Juni 2011 in Betrieb genommen. Hier werden im Rahmen von RADOST zusätzliche Erkenntnisse der Hydrodynamik an sandigen Küsten gewonnen. Die Messkette ermöglicht die Aufnahme schleichender Veränderungen der mittleren Zustände von Wasserständen, Seegang, Strömungen und der Morphologie.

Messergebnisse zu Seegang und Strömungen können Sie abrufen, indem Sie auf die Messpunkte in der Grafik klicken.

Beschreibungstext1 Beschreibungstext2 Beschreibungstext3 Beschreibungstext4 Beschreibungstext5