RADOST-Tour 2012: Die Ostseeregion passt sich an - Internationale Beispiele zur Anpassung an den Klimawandel

Venue
Rathaus Greifswald
Date
Verantwortlicher Ansprechpartner bei RADOST
Nico Stelljes, Jennifer Reck

Bei der RADOST-Tour-Abendstation in Greifswald wurde ein breiterer internationaler Bogen aufgespannt und Beispiele zur Klimaanpassung aus Deutschland, Schweden, Polen und den USA vorgestellt.
Hier finden Sie die Dokumentation der Veranstaltung.
Bild entfernt.
Präsentationen:
Internationale Beispiele der Klimaanpassung
Dr. Nico Stelljes, Ecologic Institut
Deutschland: Erfahrungen aus dem KlimaMoro-Projekt
Roland Wenk, Amt für Raumordnung und Landesplanung Vorpommern
Schweden: Erfahrungen aus dem BalticClimate-Projekt
Lars Westholm, Gemeinde Gävle
Polen: Klimaanpassung an der polnischen Ostseeküste
Dr. Weronika Priesmeyer-Tkocz, Europäische Akademie Berlin
USA: Transatlantische Erfahrungen zur Klimaanpassung
Dr. Grit Martinez, Ecologic Institut, Projektleiterin RADOST
 
Programm:Bild entfernt.