#7 - März 2012

Click here to view English version
Mit den besten Grüßen zum Frühlingsanfang senden wir Ihnen Neuigkeiten zu RADOST: den Newsletter Nr. 7! Gerne können Sie diesen an Interessierte weiterleiten. Der RADOST-Newsletter wird dreimal im Jahr vom Ecologic Institut, Berlin herausgegeben, die nächste Ausgabe erscheint im Juli 2012.

 

1 Regionale Aktivitäten


  • Workshop: Küstenwandel als soziale, kulturelle und raumplanerische Herausforderung

    Auf einem Workshop in der Hamburger Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt diskutierten RADOST-Netzwerkpartner und andere Küstenakteure über die sozialen, kulturellen und raumplanerischen Herausforderungen, vor denen Küstenregionen angesichts der Klimaveränderung und weiterer Prozesse des globalen und regionalen Wandels stehen.
    Mehr (S.1 und 2) 

  • RADOST auf Tour: Ostseeküste 2100 – auf dem Weg zu regionaler Klimaanpassung

    RADOST geht auf Tour! Unter dem Titel „Ostseeküste 2100 – auf dem Weg zu regionaler Klimaanpassung“ werden Projektmitarbeiter und Netzwerkpartner des RADOST-Projektes vom 10. bis 20. September 2012 aktuelle Forschungsergebnisse zu regionaler Klimaanpassung in verschiedenen Stationen in Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern vorstellen und diskutieren.
    Mehr (S.2) 

  • Monitoring der Umweltbedingungen im Küstenvorfeld

    Das Staatliche Amt für Landwirtschaft und Umwelt Mittleres Mecklenburg (StALU MM) hat in Zusammenarbeit mit der Universität Rostock, Fachbereich Küstenwasserbau eine Messkette im Küstenvorfeld vor Warnemünde errichtet und im Juni 2011 in Betrieb genommen. Hier werden im Rahmen von RADOST zusätzliche Erkenntnisse der Hydrodynamik an sandigen Küsten gewonnen.
    Mehr (S.3) 

2 Überregionale Aktivitäten


  • Ausgezeichnete Klimaanpassung

    Zusammen mit den anderen sechs Modellregionen des Forschungsprogramms „KLIMZUG – Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalten“ ist RADOST im Wettbewerb "365 Orte im Land der Ideen" ausgezeichnet worden.
    Mehr (S.4) 

3 Internationale Aktivitäten


  • RADOST im Gespräch mit Küstenplanern in den USA

    Ein fester Bestandteil des RADOST-Projektes ist neben der Erarbeitung von Anpassungsstrategien mit den Menschen vor Ort auch der Austausch positiver Erfahrungen bei der Umsetzung von Anpassungsmaßnahmen an den Klimawandel in geographisch vergleichbaren Regionen in Europa und weltweit.
    (S.1 und 6) 

  • Kurzfilm: Anpassung an den Klimawandel – Deutschland, Polen und die baltischen Staaten

    Ein aktueller Kurzfilm stellt unterschiedliche Wahrnehmungen und Lösungansätze zur Anpassung an den Klimawandel in Deutschland, Polen und den baltischen Staaten vor. Die Aufnahmen zu dem Film entstanden im Rahmen einer Workshopreihe im Oktober 2011 in Stettin, Danzig, Klaipeda und Riga.
    Mehr (S.5) 

4 Publikationen


  • Fokusthema Tourismus und Strandmanagement: Analysen zur Wahrnehmung von Klimawandel an der deutschen Ostsee veröffentlicht

    Im RADOST-Fokusthema „Tourismus und Strandmanagement“ sind zwei wissenschaftliche Abschlussarbeiten entstanden, die die Wahrnehmung von Klimawandel sowohl bei den Touristen als auch bei Vertretern der Tourismusbrancheuntersuchen.
    Mehr (S.7) 

  • RADOST-Studien zu künstlichen Riffen

    Mehr (S.7) 

5 Termine

Mehr (S. 8)

With best wishes for a wonderful spring, we would like to update you on the newest developments in RADOST: Newsletter Nr. 7 is now available! You may of course forward this to other interested parties. The RADOST Newsleter is published three times per year by Ecologic Institute, Berlin. The next edition will appear in July 2012.

 

1 Regional Activities


  • Workshop: Coastal Change as a Challenge for Society, Culture, and Spatial Planning

    Various RADOST partners and other coastal stakeholders discussed coastal change as a social and cultural issue as well as the implications for land-use planning at Hamburg’s Ministry of Urban Development and Environment.
    More (page 1/2) 

  • RADOST on Tour: Baltic Sea Coast 2100 – On the way to regional climate adaptation

    The RADOST project is going on tour! Under the title “Baltic Sea Coast 2100 – On the way to regional climate adaptation,” project staff and network partners of RADOST will spend 10 to 20 September 2012 presenting and discussing recent research findings about regional climate adaptation in various stations throughout Schleswig-Holstein and Mecklenburg-Western Pomerania.
    More (page 2) 

  • Monitoring the Environmental Conditions in the Nearshore Area

    The State Agency for Agriculture and Environment of Central Mecklenburg (StALU MM) constructed and brought into service a series of measurement devices (a measurement chain) in June 2011 in cooperation with the University of Rostock, Department of Hydraulic Engineering. It will allow the RADOST project to gather further information about the hydrodynamics of sandy coastlines.
    More (page 3) 

2 National Activities


  • Outstanding Climate Adaptation

    RADOST was recently awarded a spot among the "365 Landmarks in the Land of Ideas," along with six other German regions that are instituting climate adaptation measures.
    More (page 4) 

3 International Activities


  • RADOST Communicating with Coastal Planners in the USA

    An important part of the RADOST project, in addition to creating regional adaptation strategies with citizens on the ground, is the exchange of positive experiences in the implementation of climate change adaptation measures in geographically similar regions not only in Europe but all over the world.
    More (page 1/6) 

  • Short film on Climate Change Adaptation in Germany, Poland, and the Baltic States

    This short film features different perceptions, approaches, and solutions regarding climate change adaptation in Germany, Poland, and the Baltic States. The footage was recorded during a workshop series in Szczecin, Gdansk, Klaipeda, and Riga in October 2011.
    More (page 5) 

4 Publications


  • Focus on Tourism and Beach Management:Analyses of the perception of climate change along the German Baltic Sea coast published

    As part of the RADOST focus topic “Tourism and Beach Management,” two academic theses have been completed that investigate not only tourists’ but also the tourism industry’s perceptions of climate change.
    More (page 7) 

  • RADOST studies on artificial reefs

    More (page 7) 

5 Events

More (page 8)