Erneuerbare Energien im (Klima-) Wandel - Empfehlungen und Anpassungsstrategien

Report
Cindy Dengler
Berlin
RADOST-Berichtsreihe, Bericht Nr. 36

Zielstellung in der Bearbeitung des Fokusthemas Erneuerbare Energien war es, die Auswirkungen veränderter Umweltbedingungen auf die Möglichkeiten der Nutzung Erneuerbarer Energien zu prognostizieren und ggf. erforderlich werdende strategische Anpassungsempfehlungen zu erarbeiten. Im Detail wurden folgende erneuerbare Energieformen betrachtet:

Biogas im (Klima-) Wandel - Betrachtung der Potenziale und Perspektiven von Biogas an der deutschen Ostseeküste unter dem Einfluss des Klimawandels

Report
Cindy Dengler
Berlin
RADOST-Berichtsreihe, Bericht Nr. 35

Der vorliegende Bericht ist das Ergebnis des Arbeitspaketes 1.7.6 des Fokusthemas Erneuerbare Energien im Forschungsprojekt Radost – Regionale Anpassungsstrategien für die deutsche Ostseeküste. Ziel dieses Berichts ist die Analyse und Prognose der Potenziale von Biogas an der deutschen Ostseeküste unter dem Einfluss des Klimawandels. Dabei wurde folgende Vorgehensweise gewählt.

Windenergie im (Klima-) Wandel - Betrachtung der Potenziale und Perspektiven der Windenergie an der deutschen Ostseeküste unter dem Einfluss des Klimawandels

Report
Cindy Dengler
Berlin
RADOST-Berichtsreihe, Bericht Nr. 34

Der vorliegende Bericht ist das Ergebnis des Arbeitspaketes 1.7.4 des Fokusthemas Erneuerbare Energien im Forschungsprojekt Radost – Regionale Anpassungsstrategien für die deutsche Ostseeküste. Ziel dieses Berichts ist die Analyse und Prognose der Potenziale der Windenergie an der deutschen Ostseeküste unter dem Einfluss des Klimawandels. Dabei wurde folgende Vorgehensweise gewählt.

Erstellung regionaler Input-Output-Tabellen. Ein Vergleich existierender Ansätze und ihre Anwendung für die deutsche Ostseeküstenregion

Report
Karl Zimmermann
André Schröder
Berlin
RADOST-Berichtsreihe, Bericht Nr. 33

Regionale Input-Output-Tabellen bilden eine wesentliche Datengrundlage für die modellbasierte Untersuchung regionalwirtschaftlicher Auswirkungen von Klimaanpassungsstrategien. Aufgrund fehlender Daten werden amtliche Input-Output-Tabellen ausschließlich für die gesamte Volkswirtschaft, nicht jedoch für deren Teilräume erstellt. Dieses Arbeitspapier widmet sich drei Ansätzen zur Erstellung regionaler Input-Output-Tabellen.

Anpassung der deutschen Ostseehäfen an die Folgen des Klimawandels

Report
André Schröder
Jesko Hirschfeld
Berlin
RADOST-Berichtsreihe, Bericht Nr. 32

Die deutschen Ostseehäfen übernehmen als intermodale Schnittstellen zwischen Land- und Seeverkehren eine wichtige Aufgabe für die Entwicklung der Küstenregion. Der fortschreitende Klimawandel wirft jedoch die Frage auf, wie stark die Funktionsfähigkeit der Seehäfen durch den Klimawandel gefährdet ist.

Kommunale Anpassungsstrategien im Vergleich - Inhaltsanalytische Betrachtung von neun Anpassungsstrategien in Küstenregionen

Report
Stelljes, Nico
Berlin
RADOST-Berichtsreihe, Bericht Nr. 31

Anpassungsmaßnahmen werden vonnöten sein, um die negativen Auswirkungen der projizierten Klimaänderung und -variabilität zu mindern. Eine Form der Anpassung auf kommunaler Ebene ist die Entwicklung von kommunalen Anpassungsstrategien. In der vorliegenden Arbeit werden neun Anpassungsstrategien aus Küstenkommunen analysiert, die von 2009 bis 2013 veröffentlicht wurden. Dabei zeigt sich, dass eine Reihe von Gemeinsamkeiten innerhalb der Strategien offensichtlich ist, obwohl sie in unterschiedlichen Kontexten entstanden sind.

Abschlussbericht für das Anwendungsprojekt 16 - „Küstenschutz und Geothermie"

Report
Kuhlmann, Jan
Kühl, Jens-Uwe
Uebigau, Martin
Oldorf, Björn
Janßen, Karsten
H.S.W. Ingenieurbüro Gesellschaft für Energie und Umwelt mbH
RADOST-Berichtsreihe, Bericht Nr. 29

Begleitend zu den Fokusthemen "Küstenschutz" und "Erneuerbare Energien" wird im Rahmen von RADOST das Anwendungsprojekt 16 durchgeführt, das die technischen Möglichkeiten zur Gewinnung von Wärme oder Kälte aus dem Küstenbereich berücksichtigt.

RADOST-Abschlussbericht

Report
RADOST-Verbund
Ecologic Institut
Berlin
RADOST-Berichtsreihe, Bericht Nr. 27

Nach fünf Jahren Forschung und Dialog zu Klimawandel und Klimaanpassung präsentiert das RADOST-Projekt seine wichtigsten Forschungsergebnisse in einem Abschlussbericht. Der Bericht bietet eine Übersicht über Aktivitäten und Ergebnisse aus dem gesamten Förderzeitraum 2009 – 2014. Ein besonderer Schwerpunkt liegt – anknüpfend an die vorigen Jahresberichte – auf dem Berichtszeitraum 2013–2014.