KLIMZUG-Newsletter Nr. 1/2012: Klimasichere Energieversorgung

Newsletter
KLIMZUG
Institut der deutschen Wirtschaft Köln, Forschungsstelle Umwelt- und Energieökonomik
Köln

Die aktuelle Ausgabe des KLIMZUG-Newsletters berichtet über Ansätze aus unterschiedlichen KLIMZUG-Projekten, Energieversorgung klimasicher zu gestalten. Ein Austausch der verschiedenen KLIMZUG-Projekte zu dieser Thematik fand am 7. Dezember 2011 auf Initiative des KLIMZUG-Begleitprozesses am Institut der deutschen Wirtschaft in Köln statt. Aus dem RADOST-Projekt wurde dort das Anwendungsprojekt „Küstenschutz und Geothermie“ vorgestellt.
Der KLIMZUG-Newsletter berichtet 4-mal pro Jahr über die Aktivitäten und aktuellen Forschungsergebnisse der Verbund- und Teilprojekte der Fördermaßnahme „KLIMZUG – Klimawandel in Regionen zukunftsfähig gestalten“, sowie über projektübergreifende Aspekte und Querschnittsthemen. Darüber hinaus wird auf Veranstaltungen und Publikationen der Verbundprojekte hingewiesen.
Hier können Sie die bisher erschienenen Ausgaben des Newsletters herunterladen und den Newsletter abonnieren.