Klimafolgen in unseren Gemeinden: Anpassungsstrategien für Schleswig-Holstein

Venue
Wissenschaftszentrum, Kiel
Date

Gemeinsam mit dem Schleswig-Holsteinischen Gemeindetag lädt RADOST zur 5. Klima- und Energiekonferenz des Schleswig-Holsteinischen Gemeindetages ein. Die Konferenz wird am 30. September im Wissenschaftszentrum Kiel stattfinden. In zwei parallelen Foren werden Ergebnisse aus den Themen 'Klimaanpassung in Land- und Wasserwirtschaft' und 'Klimaanpassung in Küstenregionen' präsentiert und zur Diskussion gestellt.
PROGRAMM UND PRÄSENTATIONEN
Weitere Informationen zum Programm finden sie hier.
9:30 Uhr BEGRÜSSUNG UND IMPULS
Kommunen und die Energiewende
Michael Koch, Landesvorsitzender, Schleswig-Holsteinischer Gemeindetag, Kiel
Klimaschutz und Klimaanpassung – Strategische Schwerpunkte der Landesregierung
Dr. Robert Habeck, Minister für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume, Kiel
10:30 Uhr Vorstellung RADOST – Von der Klimaforschung zur Anpassungspraxis
Dr. Grit Martinez, Ecologic Institut, Berlin
11:00 Uhr Klimawandel und seine Folgen für Schleswig-Holstein – Bisherige Entwicklungen und mögliche Änderungen in Zukunft
Dr. Insa Meinke, Norddeutsches Klimabüro, Geesthacht
11:30 Uhr Zur Rolle der Kommunen bei Anpassungsstrategien
Dipl.-Ing. Raumplanung Frank Schlegelmilch, BBPW baumgart+partner, Stadt- und Regionalplanung, Hansestadt Bremen
12:00 Uhr MITTAGSPAUSE & BESUCH DER AUSSTELLUNG
13:00 Uhr - 15:00 Uhr FORUM I Klimaanpassung in Land- und Wasserwirtschaft
Hochwassergefahren- und Hochwasserrisikokarten – Grundlage für die Aufstellung von Hochwasserrisikomanagementplänen
Dr. Thomas Hirschhäuser, Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume, Flintbek
Planungsinstrumente und Pilotlösungen für eine nachhaltige Siedlungswasserwirtschaft in ländlichen Räumen
Prof. Dr. Uta Steinhardt, Hochschule für nachhaltige Entwicklung, Eberswalde, Brandenburg
Nährstoffbilanzen und Nährstoffmanagement in den Gemeinden Schleswig-Holsteins
Andrea Wagner, Johann Heinrich von Thünen-Institut, Braunschweig
Algen als Nährstoff-Fänger
Prof. Dr. Rüdiger Schulz, Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
MODERATION: Daniel Blobel, Ecologic Institut, Berlin
13:00 Uhr- 15:00 Uhr FORUM II Klimaanpassung in Küstenregionen
Klimaanpassungsstrategie im Küstenschutz des Landes Schleswig-Holstein
Dr. Jacobus Hofstede, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein, Kiel
Klimawandel: Strategien für den zukünftigen Küsten- und Hochwasserschutz
Prof. Dr.-Ing. Peter Fröhle, Institut für Wasserbau der Technischen Universität Hamburg-Harburg
Rieke Müncheberg, Staatliche Ämter für Landwirtschaft und Umwelt, Rostock

• Klimabündnis Kieler Bucht (Vortrag Sterr, Vortrag Zurstraßen)
Prof. Dr. Horst Sterr, Geographisches Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
Wilfried Zurstraßen, Bürgermeister a.D. Gemeinde Schönberg

• PODIUMSDISKUSSION
Prof. Dr.-Ing. Peter Fröhle, Institut für Wasserbau der Technischen Universität Hamburg-Harburg
Dr. Jacobus Hofstede, Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein, Kiel
Prof. Dr. Horst Sterr, Geographisches Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
MODERATION: Dr. Grit Martinez, Ecologic Institut, Berlin

15:00 Uhr Aktuelle Fördermöglichkeiten für Kommunen zur Anpassung an den Klimawandel
Ines Fauter M.A., Service und Kompetenzzentrum: Kommunaler Klimaschutz, Deutsches Institut für Urbanistik, Köln
15:30 Uhr RESÜMEE & ENDE DER VERANSTALTUNG
Jörg Bülow, Geschäftsführendes Vorstandsmitglied des Schleswig-Holsteinischen Gemeindetages, Kiel